Unerklärlich

Wie jeder Bürger musste Herr Mosekund einmal im Jahr zur Plausibilitätsprüfung. Nachdem er sich beim Ausfüllen des langen Fragebogens und bei der Hirnstrommessung sehr angestrengt hatte, wartete er gespannt, wo man ihn auf der Skala von »äußerst einleuchtend« bis »vollkommen rätselhaft« einsortieren würde.
Das Ergebnis war selbst für Herrn Mosekund niederschmetternd. »Sie sind ja total unplausibel«, donnerte der Prüfungsleiter. »Gehen Sie in sich! Erklären Sie sich!«
Herr Mosekund saß wie gelähmt da und konnte nur zerknirscht murmeln: »Entschuldigung, aber ich bin mir selbst unerklärlich.«

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.