Schlagwort: Wetter

»Oh, dieses Sommer­wetter«, stöhnte ein Be­kann­ter von Herrn Mose­kund. »Ja, die Hitze macht uns allen zu schaf­fen«, sagte Herr Mose­kund mit­fühlend. »Wenn es nur das…

Herr Mosekund hatte eine Reihe seiner tief­grün­digs­ten Ge­dan­ken gesam­melt, in einem Abreiß­kalen­der zusam­men­gestellt und diesen an Freunde und Ge­sprächs­part­ner ver­schenkt. Nach länge­rer Zeit be­suchte er…

Am Abend, als Herr Mose­kund sich für die Nacht­ruhe vor­be­rei­tete, klin­gelte das Tele­fon. Ein Be­kann­ter war am Ap­pa­rat, der Herrn Mose­kund fragte, ob sie nicht…

Nach einem lauwarmen, unent­schlos­se­nen Win­ter und einem knochen­trocke­nen Früh­ling saß Herr Mose­kund, einen der weni­gen erträg­lichen Mo­mente nut­zend, mitten in einem an­sons­ten kom­plett ver­regne­ten Som­mer auf dem…

Aus der Zeitung erfuhr Herr Mose­kund von einer bevor­stehen­den Kundgebung zu einem Thema, das ihn schon lange beschäf­tigte. Er dachte noch einmal darüber nach, konnte…

Mit der Zeit wurde Herr Mose­kund bequem. Er hatte keine Lust mehr, seinen Haus­halt in Ordnung zu halten. Wochen­lang ließ er alles liegen. Wenn es…

Als Herr Mosekund aus dem Urlaub in den Bergen heim­gekehrt war, traf er seinen Nach­barn. »Das Wetter«, berich­tete er, »war schön.« »Aber?«, fragte der Nachbar.…

Als ein Freund Herrn Mosekund besuchte, war er schockiert. Schon draußen herrschte drückende Hitze, aber in der Wohnung war es schier uner­träglich. Herr Mosekund hatte…

»Ist das nicht ein wunderbares Frühlingswetter?«, fragte Herr Mosekund einen kunstsinnigen Freund, den er zufällig auf der Straße traf. »Ja, wunderbar«, antwortete der Freund, »vom…

Herr Mosekund hatte mit einem Freund heftig über den Sinn des Wortes Unwetter gestritten. Dies sei, so hatte der Freund zunächst sachlich dargelegt, schon deshalb…