Schlagwort: Demokratie

In einer turbulenten Mieter­ver­samm­lung seines Hauses zur Frage der Heiz­kosten­abrech­nung saß Herr Mose­kund rat­los in der Ecke, als der Ver­samm­lungs­leiter plötz­lich auf ihn zeigte und…

Aus der Zeitung erfuhr Herr Mose­kund von einer bevor­stehen­den Kundgebung zu einem Thema, das ihn schon lange beschäf­tigte. Er dachte noch einmal darüber nach, konnte…

Herr Mosekund hatte beschlossen, den Verein »Freunde und Förderer von Herrn Mosekund« zu gründen. Eingeladen hatte er seinen besten Freund. Bei der Gründungsversammlung auf seinem…

»Wen würden Sie wählen, wenn jetzt Bundestagswahl wäre?«, fragte ein junger Mann mit Notizblock und Stift Herrn Mosekund auf der Straße. »Ach, die berühmte Sonntagsfrage«,…

Herr Mosekund, der sich aus der Zuschauerdemokratie lösen und aktiv werden wollte, diskutierte mit einem Freund über die Losung, die sie auf ein Transparent schreiben…

»Heutzutage«, erklärte Herr Mosekund einem Bekannten beim gemeinsamen Restaurantbesuch, »muss man taktisch wählen. Manchmal sogar das Gegenteil von dem, was man eigentlich will. Es könnte…

Befeuert vom Geist der Aufklärung, wollte Herr Mosekund als Whistleblower den Menschheitsfortschritt beschleunigen. Er würde ab sofort alle Missstände in der Hausgemeinschaft anprangern – und…