Protokolliert

Seit Jahren war Herr Mose­kund der Schrift­führer seiner Stamm­tisch­runde. Akri­bisch führte er Buch über die Stamm­tisch­gespräche. Nach Ein­sicht in die Unter­lagen kam es zu einer Dis­kus­sion über deren Genau­ig­keit. Kritik an Herrn Mose­kunds Amts­aus­übung wurde ge­äußert; ein Stamm­tisch­freund be­schwerte sich sogar da­rüber, dass Herr Mose­kund selbst­herr­liche Protokolle ver­fasse.
Wie immer steno­gra­fierte Herr Mose­kund die Dis­kus­sion ge­wis­sen­haft mit. Bei der Rein­schrift grü­belte er einen Mo­ment über die Ortho­gra­fie und no­tierte dann: »Selbst herr­liche Pro­to­kolle ver­fasst er.«
Selbstherrlich, dachte Herr Mose­kund auf dem Nach­hause­weg, dass ich nicht lache!

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.