Montagsfrage

»Wen würden Sie wählen, wenn jetzt Bundestagswahl wäre?«, fragte ein junger Mann mit Notizblock und Stift Herrn Mosekund auf der Straße.
»Ach, die berühmte Sonntagsfrage«, sagte Herr Mosekund.
»Ein Experte!«, rief der junge Mann überrascht aus.
»Genau«, bestätigte Herr Mosekund, »und deshalb möchte ich Sie darauf hinweisen, dass heute Montag ist und Sie mir eine Montagsfrage stellen müssten.«
»Also gut«, versuchte es der junge Mann noch einmal, »wen würden Sie wählen, wenn heute, nur mal angenommen, Sonntag wäre?«
»Wenn heute Sonntag wäre, würden Sie mich hier gar nicht antreffen«, antwortete Herr Mosekund. »Hinzu kommt, dass der Sonntag ja ein Sonnabend wäre, wenn der Montag ein Sonntag wäre. Und am Sonnabend wird gar nicht gewählt.«
Der junge Mann schaute verwirrt.
»Ich glaube«, sagte Herr Mosekund, »Sie sollten sich Ihre Fragestellung noch einmal durch den Kopf gehen lassen.«

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.