Heiß und kalt

Hitze: Ein bunter Sonnenschirm unter strahlend blauem Sommerhimmel

Als ein Freund Herrn Mosekund besuchte, war er schockiert. Schon draußen herrschte drückende Hitze, aber in der Wohnung war es schier uner­träglich. Herr Mosekund hatte alle Heizungen voll aufgedreht, zusätzlich zwei Ölradiatoren angeschlossen und eine große Rotlicht­lampe in Betrieb. Er trug einen dicken Trainings­anzug, Mütze, Schal und Hand­schuhe. Der Freund stand schwer atmend und komplett durch­geschwitzt in der Stube.
»Interessant, nicht wahr?«, sagte Herr Mosekund. »Ich forciere die Wärme, um den Wert der Kühle besser ermessen zu können.«
Entsetzt rettete sich der Freund vor einem Kreislauf­kollaps auf den in der prallen Mittags­sonne liegenden Balkon und atmete auf.
»Sehen Sie«, rief Herr Mosekund, »es wirkt schon.«

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.