Entsorgt

Sammeltermine für die Weihnachtsbaum-Entsorgung? Ein Tannenzweig als Symbolfoto

Immer wieder empörte sich Herr Mose­kund beim Spa­zier­gang über die Unart, Weih­nachts­bäume außer­halb der vor­ge­schrie­be­nen Sammeltermine auf die Geh­wege zu werfen. Er ver­fasste Ein­gaben an die Stadt­reini­gung, bis diese ihm mit­teilte, man werde einen Service ein­richten: Wer illegal ent­sorgte Bäume ent­decke, möge sie melden; diese würden ab­geholt.
Sehr gut, dachte Herr Mosekund. Bei dieser Gelegen­heit fiel ihm ein, dass sein eigener Baum, den er wegen seiner Pracht lange behalten hatte, mittler­weile be­trächt­lich nadelte. Er ging kurz in sich, dann packte er das gute Stück und trug es im Schutze der nächt­lichen Dunkel­heit ein paar Straßen­ecken weiter.
Am nächsten Morgen rief Herr Mose­kund das Service­telefon an.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.