Auf Luthers Spuren

Auf dem Weg zu einem Vortragsabend anlässlich des Luther-Jahrs, dem Herr Mosekund seit Langem entgegengefiebert hatte, stolperte er an einer Bordsteinkante, worauf ein höllisch stechender Schmerz seinen Rücken durchzuckte. Wenig später fand er sich mit einem Bandscheibenvorfall auf einer Liege in der Notaufnahme wieder.
»Versuchen Sie mal, sich aufzurichten«, sagte der Arzt.
Der Versuch misslang, Herr Mosekund sank stöhnend zurück. »Hier liege ich«, ächzte er, »ich kann nicht anders.«

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.