Auf dem Berg

Als Herr Mosekund aus dem Urlaub in den Bergen heim­gekehrt war, traf er seinen Nach­barn. »Das Wetter«, berich­tete er, »war schön.«
»Aber?«, fragte der Nachbar.
»Aber die Leute …«, sagte Herr Mose­­kund. »Kaum einer wollte eine Meinung äußern, niemand wollte Gesicht zeigen, keiner die Ärmel hoch­krempeln. Kein Hund mochte kläffen, nicht einmal ein Baum hatte Lust zu wachsen.«
»Wo waren Sie denn genau?«, wollte der erstaunte Nach­bar wissen.
Herr Mosekund zeigte es ihm auf der Wander­karte.
»Kein Wunder«, rief der Nach­bar, »Sie waren auf dem Drücke­berg!«

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.