Alternative Frische

Grüne Woche: Eine Teller mit Wurst-Aufschnitt - das Bild ist grünlich eingefärbt

Herr Mosekund, der gerade das Abend­essen vor­be­rei­tete, hatte seinem Kühl­schrank einen Rest Wurst ent­nom­men, der nicht mehr ganz dem aller­ersten Frische­grad ent­sprach. Im Schein der Küchen­lampe be­trach­tete er inte­res­siert das präch­tige Farb­spiel in ver­schie­de­nen Grün­tönen auf der Ober­fläche der Wurst.
Was soll der Geiz, dachte Herr Mose­kund. Ent­schlos­sen trug er die Wurst zum Ess­tisch: Schließ­lich ist Grüne Woche!

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.