Monat: Mai 2018

»Nun«, fragte ein Freund Herrn Mose­kund, »wie geht es Ihnen?« Herr Mosekund strahlte und ant­wor­tete un­er­wartet eupho­risch: »Freude schö­ner Göt­ter­funken …« »Alles in Ordnung, Herr Mose­kund?«,…

Herr Mosekund hatte einen Freund zu einem Boots­ausflug ein­ge­laden. Wäh­rend er über den See ruderte, ver­tief­ten sie sich in ein Streit­gespräch, in dessen Ver­lauf Herr Mose­kund erst kühne…

Herr Mosekund, der einen geord­ne­ten Haus­halt schätzte, führte akri­bisch Buch über seine Lebens­mittel­­vorräte. In einem Notiz­buch hielt er exakt fest, was sich in Kühl­schrank, Vor­rats­kam­mer…

»Was ich schon immer wissen wollte«, be­gann Herr Mose­kund ein Ge­spräch mit einem Be­kann­ten, den er im Park ge­trof­fen hatte, und stellte eine weit­schwei­fige Frage.…

Herr Mosekund hatte eine Reihe seiner tief­grün­digs­ten Ge­dan­ken gesam­melt, in einem Abreiß­kalen­der zusam­men­gestellt und diesen an Freunde und Ge­sprächs­part­ner ver­schenkt. Nach länge­rer Zeit be­suchte er…